• Imbiss Glückspilz Hamburger Chaussee 352

    Imbiss Glückspilz Kiel Schulensee
    Des öfteren schon dran vorbeigefahren, aber jetzt erst getestet. Kleiner Laden mit großer Wirkung direkt an der Bushaltestelle Eiderbrücke/Schulensee. Früher war hier eine Kneipe zu finden, jetzt lässt sich die Wartezeit auf den Bus oder der Hunger schnell vertreiben.

    Das Personal besteht aus einer kleinen Crew, die eine übersichtliche Karte mit Getränken und Speisen den Gästen anbietet. Die KIELisREAL-Gourmetfraktion entschied sich auch hier wieder für einen Burgertest. Nach sprachlichen Problemen war eine Bestellung schnell und zügig aufgenommen. Hier merkt man noch die anfängliche Unsicherheit des Personals. Imbiss Glückspilz Kiel Schulensee KIELisREAL-Gourmetfraktion

    Kommen wir nun zur Qualität des Essens. Angerichtet wurde ein Burger mit Pommes aus frischen Kartoffeln. Die Burgerfrikadelle fiel gleich sehr positiv auf. Saftig und perfekt gebraten lag sie zwischen Salat und Brötchen. Leider mit etwas zu viel Burgersoße, aber das ist wirklich kaum zu erwähnen. Geschmacklich ein absolutes Highlight und eine Bereicherung für den Gourmethimmel über Kiel. Die Frikadelle war auf den Punkt gebraten und extrem lecker. Die Pommes wurden fachlich hervorragend in frischem Fett frittiert. Preislich mit 7.30 Euro bei dieser Qualität ohne Frage gerechtfertigt. Hier wurde keine TK-Ware verwendet, was sich im Geschmack widerspiegelt. Den Laden in der Hamburger Chaussee 352 können wir mit ruhigen Gewissen empfehlen.

    Dennoch muss bei der kleinen Größe des Gastraum auf Küchengeruch besser geachtet werden. Schön das sich jemand nach längerem Leerstand der Immobile der Sache angetan hat und hier mit Qualität und Frische einen guten Job macht.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: Glückspilz Hamburger Chaussee 352 - Erstellt von: Michel Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 1 Kommentar
    1. Avatar von Michel
      Michel -
      Burger ab 6,50 mit Steak Fries. War heute dort mal einen Hamburger essen, ich muss sagen wirklich sehr lecker. Was ich aber leider nicht wusste, ist das draußen ein Holzkohlengrill steht und dort frische Spieße gegrillt werden. Sah sehr lecker aus . . .