PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : USB 2.0 Karte



Michel
7. October 2009, 10:25
Hab da mal ne Frage. Wie kann ich meine neue USB 2.0 Karte (intern) auf USB 1.0 herunter takten. Ist diese alte Plotter Geschichte!

Danke :eek:

DFWelle
7. October 2009, 10:32
Das kannst du wahrscheinlich nur in deinem Bios umstellen, da gibt es Einstellung USB 1.0 + 2.0 oder nur 1.0 Dann laufen aber alle langsamer....:D

Michel
7. October 2009, 10:34
das alle langsam laufen geht ja gar nicht. Aber das wäre meine einzige Lösung des Problems. Aber kann mir auch nicht vorstellen das es nur an dem USB2.0 liegt

roninkaizen
7. October 2009, 18:06
es liegt genau daran daß Du im Bios ja mal auf Version "only 1.1" manuell unter
Peripherals umschalten kannst.

Das sollte der Plotter verstehen und dann auch plotten.

Erfolg beim Probieren wünscht

ronin-kaizen

roninkaizen
9. October 2009, 13:16
bei Suche unter den Bildern vom unkle-kukle
fand sich das hier

(http://common.packardbell.com/itemnr/instr_bios_lima/bios_lima_adv_usb.gif)


Das war in einem Packard Bell Rechner- evtl. gibst Du ja mal Dein Mainboard namentlich an, dann schau ich gerne noch mal durch das englische Handbuch.

Sonst jemand Sorgen ?

easy friday B-]

Nubian
9. October 2009, 14:07
gibts kein firmware update für den plotter das dein problem lösen könnte ?

Edit: Falls das mit dem Bios nicht hilft (is eh scheiße, weil dann wohl alle ports auf 1.1 laufen) kannste dir ne parallel port PCI Karte einbauen

Michel
9. October 2009, 14:17
hab ja ne karte eingebaut. das problem kann bis jetzt keiner lösen. ich sollte das ausschreiben

Nubian
9. October 2009, 14:28
es gibt auch Parallel-USB Konverter die am USB Port eine parallele Schnittstelle emulieren. Weiß aber, dass die bei Nadeldruckern mehr schlecht als recht funktionieren.