PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Gesellschaftsspiel(dt. Untertiteln für Hörgeschädigte)Auftragg.:Ministerium



DaTwilightZ
10. July 2010, 14:16
Auftraggeber: Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein
Buch und Regie: Florian von Westerholt
Kamera: Florian von Westerholt, Oliver Wagener

unter anderem spielt auch der krähenmann mit,der hier im forum aktiv ist und in diesem video sagt er endlich mal was vernünftiges :)
applaus dafür,auch wenn ich 15 minuten echt überzogen finde.die message würde man auch nach 3 min rüberkriegen in einem video wie diesen,aber am sonsten tolle arbeit..

video läuft über flash:
http://vimeo.com/12290216

blumi40
11. July 2010, 13:31
mhhhhh..
Von mir Annerkennung für den Film!
Liebes Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein, anstatt Eurer Geld für solche Projekte auszugeben..kommt doch einfach mal auf Partys die hier von Kieler Leuten gemacht werden mit Eurer Kamera und ein paar Kisten Bier.
Die Leute die dort feiern und sich gegenseitig anerkennen, brauchen kein Drehbuch und keine Regieanweisungen.
Wir hier haben schon lange verstanden, daß ein Miteinander besser ist als ein gegeneinandern.
Anstatt Filme in Auftrag zu geben die Eure solziale Kompetenz stärken soll, solltet ihr lieber mal anfangen für den Menschen zu arbeiten und nicht für die Politik.
Fazit: Gut gemachter Film, verlogene Message!

flic

Kraehenmann
11. July 2010, 23:32
Wir kennen uns kaum, deine Anspielung auf, ich sage endlich mal etwas vernünftiges finde ein wenig frech! Aber vielleicht ist es für dich ja ein Anlass, mich besser kennen zu lernen, so wirst du hoffe ich schnell merken, das ich weitaus vernünftiger bin und Handel, wie die meisten meiner Mitmenschen. Der Krieg beginnt schon vor der Tür. Schau dir den Film bitte öfter an, vieleicht begreifst du ihn dann irgendwann! Gruss Georg der Arme...
Auftraggeber: Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein
Buch und Regie: Florian von Westerholt
Kamera: Florian von Westerholt, Oliver Wagener

unter anderem spielt auch der krähenmann mit,der hier im forum aktiv ist und in diesem video sagt er endlich mal was vernünftiges :)
applaus dafür,auch wenn ich 15 minuten echt überzogen finde.die message würde man auch nach 3 min rüberkriegen in einem video wie diesen,aber am sonsten tolle arbeit..

video läuft über flash:
http://vimeo.com/12290216

DaTwilightZ
12. July 2010, 00:32
ich weiss georg.das war ein blöder kommentar von mir,den ich mir aber nicht verkneifen konnte,weil du in manchen threads dreifach und vierfach hintereinander rumpostest, obwohl es nicht annährend etwas mit dem eigentlichen thema zu tun hat,so das ich dann festgestellt habe,das du den selbstunterhalter spielst.
Es gibt so ein bearbeiten knopf,wo du im selben text nochmal etwas verändern oder hinzufügen kannst..
Ohne Sinn in einem thread zu posten und auch teilweise in reimen,was soll das?!
deswegen hab ich gesagt,das du endlich mal was vernünftiges sagst.danke für die einladung georg,aber nichts für ungut,wir haben uns schon kennengelernt und ich glaube nicht,dass sich je etwas an meiner meinung ändern wird,es sei denn du veränderst da etwas von deiner seite aus,dann werde ich dir auch selbstverständlich entgegenkommen.danke für die aufmerksamkeit.gruß

Westerholt
30. September 2010, 09:29
Liebe Leute,

unser Film ist für den "Social Media Award" nominiert. Heute, 30.9., ist letzte Gelegenheit zur Abstimmung. Die 10 ausgewählten Beiträge und die Möglichkeit, zu voten, findet ihr hier (http://www.social-media-award.eu/index.php?contentID=105).

Viele Grüße

Kraehenmann
5. October 2010, 23:27
Moin Florian, hier habe ich leider erst heute mal wieder hingeschaut, tut mir leid. Du bist eine große Bereicherung für das Forum. Ich hoffe sehr das öfter Beiträge von Dir erscheinen werden, oder vieleicht auch ein neuer Film. Alles liebe Georg der Arme...