PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flash 8- Hilfe + Tutorials



roninkaizen
18. October 2009, 12:54
ich habe da ein paar Fragen, die deutlich über die
meine Kenntnisse in Animationsbau/ Animatronik hinausgehen.

Wer hier hat schon komplette Navigationsstrukturen mit Flash realisiert
& hat dann auch noch Zeit, diese auf Nachfragen zu erklären ?

Es reicht, wenn ich sonst schöne Links zu Tutorials bekomme, wäre mir auch schon deutlich weiter geholfen.

Also nur die Benutzer von Flash 8 sind gefragt ...

Danke im Voraus !

Michel
18. October 2009, 22:35
Was meinst du genau?
Buttons anklicken und dann zu einem bestimmten Frame springen?

Schritt1:
Schaltfläche erzeugen, also ein kleines Logo fertig machen. Dieses in die Bühne ziehen dann die F8-Taste drücken und Schaltfläche auswählen. So erzeugst du deine einzelnen Menüpunkte.

Schritt2:
Neue Ebene erzeugen wo du deinen Seiteninhalt füllst, jeder Seiteninhalt sollte dann auf einem neuen Frame sitzen. Diese Frames springst du später mit ActionScript an. Keine Angst du brauchst keine einzige Zeile Code dafür schreiben!:rolleyes:

http://kielisreal.de/forum/fotos/actionscript_erste_webseite_navigation_hilfe_tutorial.jpg

Schritt3:
Jeder button braucht einen Instanznamen, ganz wichtig! in diesem Fall wie oben zu sehen "button_green"
Jetzt kannst du auch schon den ActionScript Code für die Schaltfläche eingeben. Halt wollten wir ja nicht.
Also gehe auf Fenster -> Verhalten
Dort auf das "Pluszeichen" und das entsprechende Verhalten auswählen. In diesem Fall Movieclip -> Ansteuern und anhalten bei Bild oder Bezeichnung.

Der Verahaltens Inspector wird dir jetzt folgenen Code für den Button geschrieben haben:


on (release) {

//Movieclip GotoAndStop Behavior
_root.gotoAndStop("2");
//End Behavior

}Jetzt sollte der fertige Film schon auf das angebene Frame springen.

Das wiederholst du für die anderen Schaltflächen auch.

http://kielisreal.de/forum/fotos/actionscript_erste_schritte_hilfe_tutorial_navigation_webseite.jpg

Du wirst bemerken das der Film ständig als Schleife läuft. Daher noch über jedes Frame ein ActionScript setzen. Also wieder auf den blauen Pfeil (rote Markierung) und folgenen Code eingeben:

stop();jetzt hält der Film in jedem Frame an wo dieser Code steht.

Ist alles nicht so einfach zu beschreiben, aber du siehst man muss so gut wie nichts selber Programmieren. Geht eigentlich ganz einfach. Im Anhang findest du deine neue fertige Webseite und die passende Flashdatei. Schau mal rein und du wirst es sicherlich verstehen.

Deine neue Webseite findest du hier! (http://www.kielisreal.de/123.swf)


Viel Erfolg

roninkaizen
19. October 2009, 11:50
aber Deine FLA Datei meckert er Unexpected File Format.

sooo und nuuu ?

Michel
19. October 2009, 11:53
flash 8 format, sorry!!

jetzt müsste es gehen

DFWelle
19. October 2009, 11:56
sagt er bei mir auch unerwartetes Fileformat.

roninkaizen
19. October 2009, 12:04
wenn Du Flash 8 hast, natürlich...

dann klappts auch mit der unteren roninkaizen_8


:)

DFWelle
19. October 2009, 12:07
mit der neuen klappt es auch. bin auch noch dabei dir ein tutor zusammenzustellen. Galileo.Design.Flash.8.Tutorials.GERMAN! wenn es klappt.

roninkaizen
19. October 2009, 12:19
das geht jetzt alles so bei mir ....

ich telefonier gerade noch mit dem Ersteller.

;-)